SkiClub Warendorf 1956 e.V.
SkiClub Warendorf 1956 e.V.

Warendorfer Skiclubmitglieder beim

1. Ski-Schneetest dieses Winters

 

Wie in mehreren vergangenen Jahren vorher, machte sich eine Gruppe von 7 Skiclubmitgliedern in der letzten  Novemberwoche auf, um den ersten Schnee zu erleben. Diesmal war wieder das Ganzjahresskigebiet des Tuxer-Gletschers im hinteren Zillertal das Ziel. Da es am Samstag, den 21.11.  bereits kräftig bis in die Tallage von Hintertux geschneit hatte, gab es auf dem Gletscher in 2600 m bis 3250 m Höhe sehr gute Schneeverhältnisse. Montag, Dienstag und Freitag herrschte in Tirol Kaiserwetter, mit grandioser Fernsicht bei minus 15 Grad. Dazwischen immer wieder Neuschnee. Neben Ski Tests mit dem neuesten Skimaterial konnte man noch beim Weltcup der Telemark-Skifahrer zuschauen. Auch wurde die legendäre Hintertuxer  "Hohenhaustenne"  zum zünftigen Apre' Ski besucht. Es war wieder mal eine schöne, sportlich anspruchsvolle Woche in Hintertux.

Foto der Teilnehmer vor der "Gefrorenen Wand " in 3250 m Höhe.
Von links: Ludger Lauhoff, Michael Schneider, Dirk Kottrup, Eddy Erpenbeck, Stefan Schmalhorst, Diethelm Mette u. Manfred Strotmann.

 

WetterOnline
Das Wetter für
Warendorf
mehr auf wetteronline.de