SkiClub Warendorf 1956 e.V.
SkiClub Warendorf 1956 e.V.

Warendorfer Skiclub hatte prächtige Skitage in GALTÜR/ISCHGL

Unser Bilder zeigen einen Teil der Gruppe im Skigebiet Ischgl und beim Apré Ski

30 Skifahrer hatten das Angebot des Skiclubs Warendorf genutzt und waren zu einer einwöchigen Skifreizeit mit nach Galtür/Ischgl ins tiefverschneite Paznauntal gefahren. Im guten und bekannten Hotel „CASADA“ war bei Ankunft am Samstagmorgen bereits das Frühstück gerichtet und die Zimmer fertig. Bei sonnigem Wetter und Minusgraden, konnten schon gegen 11 Uhr die ersten Skihungrigen ihre Abfahrten im Galtürer Silvapark genießen. Dieses mittelgroße Familien Skigebiet bietet sich zum Einfahren fantastisch an.

Am nächsten Tag zog es fast alle ins legendäre Skigebiet von Ischgl/Paznaun mit über 200 Pistenkilometer. In 12 Min. mit dem Skibus wurde die Silvretta-Bahn erreicht. An der Bergstation Idalm angekommen, eröffnen sich zahlreiche Aufstiegshilfen mit noch mehr Abfahrtstrassen. Alle im Top-Zustand mit 2 bis 2,5 m Schneehöhen und allen Schwierigkeitsgraden. Zum Abschluss des Skitages wurde die OpenAir-Apre-Ski-Disco Paznauner Thaya aufgesucht oder eine der etlichen Apre Ski Bars in Ischgl Dorf. Danach servierte Wirt Peter mit Wirtin Birgit ein sehr gutes, mehrgängiges Abendessen.

Am Dienstag und Mittwoch wurde das Pistenfressen etwas durch heftigen Schneefall eingeschränkt. Bei nun rund 20 cm Neuschnee konnte in den nachfolgenden Tagen erneut dem Skivergnügen gefrönt werden.

Der Abreisetag, Samstag, zeigte sich am Morgen bei Kaiserwetter. Da die Abfahrzeit von den Reiseleitern Manfred Strotmann und Peter Gnegel erst auf 15 Uhr gelegt war, nutzten viele Teilnehmer den Vormittag noch für herrliche Abfahrten im Silvrettapark Galtür. Der Rest wanderte durch die wunderbare Winterlandschaft und dem Ort Ischgl.

Nach zügiger und konfliktloser Fahrt wurde gegen 01 Uhr Sonntag früh Warendorf wieder erreicht.

Zum Nachtreffen am 21.4.2018 im Clubheim des TC Sassenberg, zusammen mit anderen Skiclubmitgliedern, wird man der schönen Stunden gedenken.

WetterOnline
Das Wetter für
Warendorf
mehr auf wetteronline.de